Neues Team für den MVD

 Am 15.03.18 fand die Mitgliederversammlung des Musikverein Daxlanden statt. In diesem Jahr standen die Neuwahlen der Vorstandschaft an. Innerhalb der Musikerversammlung im Januar waren bereits Dominik Ockenfuß zum 1. und Andreas Hetz zum 2.Orchestervorstand gewählt worden. Anfang März hatten im Rahmen der Jugendhauptversammlung auch bereits die Wahlen der Jugendvorstände Myriam Schmitt und Vanessa Härtle stattgefunden.

Nach den Berichten der Vorstandschaft sowie dem Kassenbericht des Hauptkassiers konnte die Vorstandschaft einstimmig entlastet werden. Nachdem er sich viele Jahre aufopferungsvoll dem Verein gewidmet hatte, verabschiedete sich der 1.Vorstand Manuel Weber aus seinem Amt. Auch Hauptkassier Jürgen Kumm gab nach langjähriger Tätigkeit sein Amt als Hauptkassier ab. Der Musikverein bedankt sich an dieser Stelle nochmals herzlich für die viele Arbeit, die immer wieder von beiden investiert wurde.

Nach der Entlastung folgten die Neuwahlen. Gewählt wurde der neue 1.Vorstand Christian Schreiber, das Amt des 2.Vorstandes wurde zum wiederholten Male mit Claire Wiebelt besetzt. Zum neuen  Hauptkassier wurde Kathrin Fink gewählt, Alexander Maier übernimmt das  Amt des Schriftführers. Als Beisitzer werden Florian Benz und Stephanie Machon-Schreiber als Pressewart das Team unterstützen.

Für 2018 stehen neben den zahlreichen obligatorischen kulturellen und kirchlichen Auftritten bereits einige große Veranstaltungen auf dem Plan, unter anderem das Serenadenkonzert auf dem Schlaucherplatz am 09. Juni, der vereinseigene Stand am Daxlander Straßenfest im Juli, das Oktoberfest der Schlauchmusikanten im Kühlen Krug am 28. September, das Gemeinschaftskonzert im Liederkranz und HOD am 20.Oktober sowie das jährliche Weihnachtskonzert am 8. Dezember. Das neue Team des MVD hat also einiges an Arbeit vor sich.

Wir wünschen gutes Gelingen und freuen uns auf viele musikalische Events mit zahlreichen Gästen.